Dienstag, 10. November 2009

Sterne und Körbchen


Ist es nicht schön, wenn man sein Hobby manchmal auch auf Arbeit ausleben kann?
Bei der Suche nach einer Beschäftigung für meine Jugendlichen hab ich diesen Moni - Stern gefunden.
Auf einem Dokaeder (Körper mit 12 fünfeckigen Flächen) werden 12 fünfseitige Spitzen aufgeklebt.
Ich habe Zeichenkarton benutzt und zum Schluss Sprühkleber und Silberglitter aufgetragen.
Der Stern hat einen Durchmesser von ca. 40cm.
Dieser 1. Stern war meine Probe.
Den 2. Stern haben wir dann gemeinsam gemacht.

...und dann haben wir auch noch Körbchen geflochten und ihr könnt mir glauben, ich finde für jedes einen Verwendungszweck.





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo meine Kleine,
wunderschön sind deine Körbchen und das sie vielseitig einsetzbar sind glaube ich dir gerne.
Denke du wirst den Spass mit deinen Jugendlichen geteilt haben.

Ganz liebe Grüsse
Maria

Anonym hat gesagt…

Den Stern bewundere ich besonders, der kommt so raus als wäre er aus Stein. Gefällt mir super gut!

Liebe Grüsse
Maria