Freitag, 22. November 2013

Weihnachtskaktus, Eulen und....

Als erstes möchte ich Euch meinen Weihnachtskaktus zeigen, so sah er am 11.11. aus, jetzt sind alle Blüten geöffnet, aber es ist so dunkel das ich ihn nicht ordentlich fotografieren kann.



Dann hab ich "schon" wieder genäht, eine Eulentasche für meine kleine Großnichte und Kosmetiktasche und Tatüta mit Marienkäferchen. Da man ja manchmal nicht alles übersehen kann, muß ich noch eine Tatüta nähen, diesmal mit rot abgesetzt. Bei der Eulentasche habe ich den Schnitt einfach etwas vergrößert, bin ja gespannt, ob Frida, so heißt die kleine Dame, damit zufrieden ist, am Wochenende werde ich es erfahren.


 Schnitt und Nähanleitung findet Ihr bei  pattydoo, sie macht wunderschöne Sachen und auch nicht so geübte Näher kommen zum Ziel.


Für die Tatüta habe ich die Idee von hier



So, für heute soll es erst mal genug sein, in der kommenden Woche gibt es dann auch wieder gestempeltes zu sehen. Vergessen möchte ich aber nicht, mich bei den vielen Blogbesuchern zu bedanken, die täglich hier schauen, das gibt gleich wieder neuen Auftrieb.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Karin

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Das sind ja tolle Arbeiten liebe Andrea
lg gertrude

Heike hat gesagt…

Hallo Karin,
das mit der Glasplatte 16x16cm geht in Ordnung, mein Mann hat schon eine zugeschnitten.
LG Heike

Anonym hat gesagt…

Ja die liebe Frida hat sich sehr über die Eulentasche gefreut und sie hat sie auch fast täglich in Benutzung! DANKE!