Dienstag, 23. April 2013

Reste verarbeiten

das war meine Zielstellung, einiges ist auch aus der Kiste raus, aber es ist auch wieder was reingekommen, wer kennt das nicht?
Fertig geworden sind aber diese Minikärtchen in der Größe 7 x 7 cm, es fehlt nur noch die Box dafür und dann werden sie am Donnerstag verschenkt.

Gruppenbild








Heute hat es sogar Spaß gemacht zu fotografieren, die Sonne schien so schön, nur der Wind war etwas heftig, mußte  meinen Tisch ganz an die Balkonwand stellen, damit die Karten stehen blieben.

So, das wärs wieder für heute, jetzt mach ich noch eine Kartenbox und dann ist mir aufgefallen, eine "Gute Besserung" -Karte ist nicht dabei.........

Viele liebe Grüße

Karin

Kommentare:

Anke Hämsch hat gesagt…

Hallo Karin, schön - du warst wieder fleißig! Schöne Kärtchen sind das. Ich komm nicht dazu, weder zum fotgrafieren noch zum bloggen. Aber nächste Woche dann... hab schon tolle Sachen für euch vorbereitet. Freu mich auf Freitag! Bis dahin liebe Grüße von Anke

Gertrude hat gesagt…

Karin das ist eine tolle Resteverwertung schaut aber nicht so aus als wären es Reste sind wunderschön, die Schriften sind das alles Stempel?
lg gertrude

stitch-and-greet hat gesagt…

Hallo, bin bei Gertrude über dich "gestolpert", neugierig geworden und auf deinem Blog gelandet. Ui, gefällt mir alles ausnehmend gut :). Resteverwertung iS von Minikarten mach ich auch mit Vorliebe - weil ich es nie übers Herz bringe, mich von den letzten Schnipseln der oft so traumhaften Papiere zu trennen. Außerdem kann es nie schaden, wenn man kleine Kärtchen "für alle Gelegenheiten" bei der Hand hat :).
Deine sind jedenfalls WUNDERSCHÖN geworden - ich würde mich freuen, wenn mir jemand ein derartig sinnvolles und gleichzeitig bezauberndes Geschenk machen würde. Deine Box wird sicher viel Freude bereiten. Herzliche Grüße aus Wien und alles Liebe, Renata

Mariann hat gesagt…

Meine Reste wären auch zum verarbeiten, magst nicht mal vorbei kommen???
Deine Restearbeit hat sich voll gelohnt, schöne Werke sind das geworden.

LG Maria